Reisekostenrecht soll ab 2014 geändert werden

 

 

Das steuerliche Reisekostenrecht soll vereinfacht werden. Mit dieser Zielsetzung hat das Bundeskabinett am 19. Oktober 2012 eine Formulierungshilfe für ein Gesetz zur Änderung und Vereinfachung der Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts beschlossen. Die Änderungen betreffen die Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen, Regelungen zu den Fahrtkosten bei Dienstreisen und Fahrten zur regelmäßigen Arbeitsstätte sowie Aufwendungen für Auslandsdienstreisen und eine doppelte Haushaltsführung.

Nur noch zwei Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen

Bei einer Auswärtstätigkeit können Mehraufwendungen für die Verpflegung pauschal als Werbungskosten bzw. Betriebsausgabe abgezogen oder vom Arbeitgeber steuerfrei ersetzt werden. Dabei kommt es auf die Dauer der Abwesenheit von der Wohnung bzw. der regelmäßigen Arbeitsstätte an. Derzeit gibt es eine Pauschale von 6 EUR bei Abwesenheit zwischen 8 und 14 Stunden, eine Pauschale von 12 EUR bei Abwesenheit zwischen 14 und 24 Stunden und eine Pauschale von 24 EUR bei Abwesenheit von mindestens als 24 Stunden. Wer weniger als 8 Stunden abwesend ist, kann keine Verpflegungsaufwendungen steuerlich geltend machen. Die neue Regelung sieht nur noch zwei Pauschalen vor: 12 EUR bei eintägigen Dienstreisen von mindestens 8 Stunden, 24 EUR bei Abwesenheit von mindestens 24 Stunden.

Wohnung bei doppelter Haushaltsführung: Kosten bis 1.000 EUR abziehbar

Wer aus beruflichen Gründen auch am Arbeitsort eine Wohnung unterhält, kann die damit zusammenhängenden angemessenen Aufwendungen steuerlich abziehen, bzw. vom Arbeitgeber ersetzt bekommen. Doch oftmals ist strittig, welche Kosten angemessen sind und nicht in jedem Fall lässt sich eine übliche Vergleichsmiete ermitteln. Zukünftig sollen die Aufwendungen für die Zweitwohnung bei einer doppelten Haushaltsführung einfacher ermittelt werden. Vorgesehen ist, dass die tatsächlichen Kosten bis zu einem Höchstbetrag von monatlich 1.000 EUR angesetzt werden können.

Änderungen sind zu begrüßen

Die Vereinfachungen des Reisekostenrechts sind zu begrüßen. Damit können zukünftig auch viele Nachfragen des Finanzamtes vermieden werden, z. B. ob eine Dienstreise tatsächlich mehr oder doch eher weniger als 14 Stunden gedauert hat. Die Änderungen sollen ab 2014 gelten. Allerdings hat der Bundesrat in seiner Sitzung am 23. November 2013 den Gesetzesantwurf abgelehnt. Daher bleibt abzuwarten ob und wie die Änderungen am Ende aussehen werden.

(Stand: 27.11.2012)

Wir sind gerne für Sie da

Arndt und Utsch
Steuerberatungsgesellschaft mbH

Hohemarkstraße 20
61440 Oberursel (Taunus) Hessen Deutschland

Tel.: Work(06171) 70080
Fax: Fax(06171) 700819 Arndt und Utsch Oberursel
E-Mail: 


Niederlassung Köln

Am Gleisdreieck 1
50823 Köln

Tel.: (0221) 579 606-0
Fax: (0221) 579 606-20
E-Mail: arndtundutsch@etl.de


Überblick: alle Kontaktdaten
Persönliche Ansprechpartner

Arndt und Utsch Oberursel
QR-Code der vCard QR

Einfach den QR-Code scannen und die Daten als Kontakt aufs Smartphone laden.

Zum Scannen mit dem iPhone empfehlen wir die kostenfreie App Qrafter.



Unser Siegel der ETL Qualitätskanzlei

European Tax & Law

Ein Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

 

Mandantenportal
ETL PISA-Login

ArbeitnehmerportaleMitarbeiter-Login

Mehr Informationen zu ETL PISA

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×