Steuererklärung für 2012

Am 31. Mai ist Abgabetermin!

 

Alle Jahre wieder: Das leidige Thema Steuererklärung erreicht diesen Freitag, den 31. Mai 2013,  seinen Höhepunkt. Wer nicht durch einen Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein vertreten ist, muss bis zu diesem Datum seine Einkommensteuererklärung für das Jahr 2012 beim Finanzamt einreichen. Andernfalls kann das Finanzamt einen Verspätungszuschlag für die verspätete Abgabe festsetzen. Oder aber Ihre Steuererklärung anfordern und Zwangsgeld festsetzen.

Eine Möglichkeit: Mit einem einfachen Schreiben kann Fristverlängerung zur Abgabe der Einkommensteuererklärung beantragt werden. Das Schreiben muss dabei keine besondere Form erfüllen. Erforderlich ist jedoch, dass es folgende Angaben enthält:

  • vollständiger Name bzw. Namen beider Ehegatten
  • Steuernummer und/oder Identifikationsnummer
  • zuständiges Finanzamt

Damit dem Antrag stattgegeben wird, sollte dieser unbedingt begründet werden. Folgende Gründe kommen beispielsweise in Betracht:

  • Fehlende Unterlagen
  • Krankheit
  • Krankheit eines Familienmitgliedes
  • Längere Abwesenheit, z.B. Aufenthalt im Ausland

Der Antrag sollte so schnell wie möglich, am besten per Fax und noch vor dem 31. Mai,  an das Finanzamt gestellt werden. Das spart Porto und beinhaltet gleichzeitig einen Zugangsnachweis in Form der Übermittlungsbestätigung.

Wer nicht zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet ist, braucht natürlich keine Fristverlängerung zu beantragen.

Wer einen Steuerberater beauftragt hat, kann ebenfalls aufatmen, denn dieser kümmert sich selbstverständlich um die Verlängerung der Frist. In diesen Fällen wird vom Finanzamt grundsätzlich Fristverlängerung bis zum 31. Dezember gewährt.

 

(Stand: 27.05.2013)

Wir sind gerne für Sie da

Arndt und Utsch
Steuerberatungsgesellschaft mbH

Hohemarkstraße 20
61440 Oberursel (Taunus) Hessen Deutschland

Tel.: Work(06171) 70080
Fax: Fax(06171) 700819 Arndt und Utsch Oberursel
E-Mail: 


Niederlassung Köln

Am Gleisdreieck 1
50823 Köln

Tel.: (0221) 579 606-0
Fax: (0221) 579 606-20
E-Mail: arndtundutsch@etl.de


Überblick: alle Kontaktdaten
Persönliche Ansprechpartner

Arndt und Utsch Oberursel
QR-Code der vCard QR

Einfach den QR-Code scannen und die Daten als Kontakt aufs Smartphone laden.

Zum Scannen mit dem iPhone empfehlen wir die kostenfreie App Qrafter.



Unser Siegel der ETL Qualitätskanzlei

European Tax & Law

Ein Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

 

Mandantenportal
ETL PISA-Login

ArbeitnehmerportaleMitarbeiter-Login

Mehr Informationen zu ETL PISA

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×