Bundesrat will Besteuerung von Dividenden ändern

Steuerfreiheit setzt Mindestbeteiligung voraus

 

Dividenden, die an eine Kapitalgesellschaft ausgeschüttet werden, sind bisher zu 95 % steuerfrei. Nur 5 % der Dividende werden versteuert und unterliegen der 15 %igen Körperschaftsteuer sowie dem Solidaritätszuschlag und der Gewerbesteuer. Doch das soll sich ändern: Ab 2013 kann eine Kapitalgesellschaft Dividenden nur noch steuerfrei vereinnahmen, wenn sie zu mindestens 10 % an der ausschüttenden Kapitalgesellschaft beteiligt ist. Entscheidend ist die Höhe der Beteiligung zu Beginn des Kalenderjahres. Sogenannte Streubesitzdividenden, d. h. Beteiligungen von weniger als 10 %, führen in vollem Umfang zu steuerpflichtigen Einkünften. Damit nicht genug: Kapitalgesellschaften müssen zukünftig auch Gewinne aus der Veräußerung von Aktien oder GmbH-Beteiligungen versteuern, wenn sie nicht zu mindestens 10 % beteiligt sind.

Hinweis

Die Steuerpflicht von Streubesitzdividenden wurde vom Bundesrat empfohlen. Ob die Gesetzesänderung tatsächlich umgesetzt wird, bleibt abzuwarten. Dennoch empfehlen wir Kapitalgesellschaften bereits jetzt, die steuerlichen Auswirkungen zu prüfen. Zusätzliche steuerliche Belastungen können vermieden werden, wenn noch in diesem Jahr Anteile erworben werden, so dass die Mindestbeteiligungsquote von 10 % erreicht wird. Dennoch muss im Einzelfall geprüft werden, ob dies sinnvoll ist. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern zu den steuerlichen Folgen der Gesetzesänderung.

(Stand: 02.11.2012)

Wir sind gerne für Sie da

Arndt und Utsch
Steuerberatungsgesellschaft mbH

Hohemarkstraße 20
61440 Oberursel (Taunus) Hessen Deutschland

Tel.: Work(06171) 70080
Fax: Fax(06171) 700819 Arndt und Utsch Oberursel
E-Mail: 


Niederlassung Köln

Am Gleisdreieck 1
50823 Köln

Tel.: (0221) 579 606-0
Fax: (0221) 579 606-20
E-Mail: arndtundutsch@etl.de


Überblick: alle Kontaktdaten
Persönliche Ansprechpartner

Arndt und Utsch Oberursel
QR-Code der vCard QR

Einfach den QR-Code scannen und die Daten als Kontakt aufs Smartphone laden.

Zum Scannen mit dem iPhone empfehlen wir die kostenfreie App Qrafter.



Unser Siegel der ETL Qualitätskanzlei

European Tax & Law

Ein Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

 

Mandantenportal
ETL PISA-Login

ArbeitnehmerportaleMitarbeiter-Login

Mehr Informationen zu ETL PISA

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×