Bei Zwillingen gibt es zweimal Elterngeld

Ansprüche müssen rechtzeitig geltend gemacht werden

 

Eltern von Zwillingen oder Drillingen können sich über mehr Elterngeld freuen. Es kann während der ersten 14 Lebensmonate eines Kindes bezogen werden: pro Elternteil höchstens für 12 Monate, hinzu kommen zwei Partnermonate. Das einkommensabhängige Elterngeld beträgt zwischen 65 % und 67 % des Nettoeinkommens, maximal 1.800 EUR pro Monat. Zusätzliche Einkünfte sowie das nachgeburtliche Mutterschaftsgeld werden allerdings auf das Elterngeld angerechnet und mindern dieses. Mindestens werden jedoch 300 EUR gezahlt. Bei Mehrlingsgeburten erhöht sich das Elterngeld für das zweite und jedes weitere Kind um einen Mehrlingszuschlag in Höhe von 300 EUR monatlich. Elterngeld und Mehrlingszuschlag gab es bislang nur für ein Kind. Zwillingseltern empfanden das als ungerecht und forderten auch für ihr zweites Kind Elterngeld und Mehrlingszuschlag beim Bundessozialgericht (BSG) ein.

Das BSG gab den Eltern Recht. Damit können viele Eltern zusätzliche Elterngeldbeträge beantragen und das sogar noch rückwirkend.

Alte Regelung

                         Elterngeld (Höchstbetrag)                  Mehrlingszuschlag           Summe
Kind 1                1.800 EUR                                            300 EUR                             2.100 EUR
Kind 2                       0 EUR                                                0 EUR                                    0 EUR
Gesamtsumme                                                                                                         2.100 EUR

Neue Regelung

                           Elterngeld (Höchstbetrag)                 Mehrlingszuschlag            Summe
Kind 1                  1.800 EUR                                            300 EUR                            2.100 EUR
Kind 2                     300 EUR*                                          300 EUR                                600 EUR
Gesamtsumme                                                                                                           2.700 EUR


* Anspruch 1.800 EUR Elterngeld. Auf diese Summe wird das Elterngeld des ersten Kindes angerechnet. Mindestens wird jedoch der Sockelbetrag in Höhe von 300 EUR gezahlt.

Hinweis

Ansprüche verjähren nach drei Jahren. Für in 2010 geborene Kinder kann zusätzliches Elterngeld noch bis zum 31. Dezember 2014 beantragt werden.

(Stand: 03.02.2014)

Wir sind gerne für Sie da

Arndt und Utsch
Steuerberatungsgesellschaft mbH

Hohemarkstraße 20
61440 Oberursel (Taunus) Hessen Deutschland

Tel.: Work(06171) 70080
Fax: Fax(06171) 700819 Arndt und Utsch Oberursel
E-Mail: 


Niederlassung Köln

Am Gleisdreieck 1
50823 Köln

Tel.: (0221) 579 606-0
Fax: (0221) 579 606-20
E-Mail: arndtundutsch@etl.de


Überblick: alle Kontaktdaten
Persönliche Ansprechpartner

Arndt und Utsch Oberursel
QR-Code der vCard QR

Einfach den QR-Code scannen und die Daten als Kontakt aufs Smartphone laden.

Zum Scannen mit dem iPhone empfehlen wir die kostenfreie App Qrafter.



Unser Siegel der ETL Qualitätskanzlei

European Tax & Law

Ein Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

 

Mandantenportal
ETL PISA-Login

ArbeitnehmerportaleMitarbeiter-Login

Mehr Informationen zu ETL PISA

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×