Änderung im Tarifvertrag über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe (VTV)

 

 

Die Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft haben mit Wirkung ab 01.07.2013 den Tarifvertrag über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe (VTV) neu geregelt.

Beitragsfälligkeit 5 Tage später

Die Fälligkeit der Sozialkassenbeiträge verschiebt sich vom 15. auf den 20. des Folgemonats. Jedoch bleibt der Termin für die Abgabe der Meldungen zum 15. des Folgemonats unverändert. Damit wird der Beitrag für den Meldemonat Juni 2013 zum 20.07.2013 fällig.

Dies wird voraussichtlich auch für die Winterbeschäftigungs-Umlage gelten, eine entsprechende Änderung der Winterbeschäftigungs-Verordnung ist nach Aussagen der SOKA in Planung.

Saldierung auch bei Beitragsrückstand möglich

Auch wenn das Beitragskonto einen Beitragsrückstand aufweist, steht einer Saldierung der Beiträge mit Erstattungsleistungen nichts mehr entgegen wenn die Meldungen vollständig für alle Arbeitnehmer vorliegen. Die Saldierung gilt auch für Ansprüche, die vor dem 01.07.2013 entstanden sind.

Neue Regelung für Verzugszinsen

Ab 01.07.2013 fallen Verzugszinsen in Höhe von 1,0 v.H. der Beitragsforderung für jeden angefangenen Monat des Verzuges an.

Bargeldlose Zahlungen

Die Zahlung der Beiträge sowie die Erstattung von Leistungen erfolgt ab 01.07.2013 ausschließlich bargeldlos. Die Möglichkeit einer Bareinzahlung oder -auszahlung bei SOKA-BAU in Wiesbaden entfällt.

Elektronische Meldungen als Standard

Die monatlichen Meldungen sollen zukünftig – nach einer Übergangszeit – ausschließlich papierlos mittels elektronischer Datenübermittlung erfolgen.

Tätigkeitsschlüssel bei Arbeitnehmer-Anmeldungen

Zusätzlich zu den bisherigen Stammdaten muss ab 01.07.2013 bei Anmeldung eines Arbeitnehmers der Tätigkeitsschlüssel nach dem Schlüsselverzeichnis der Bundesagentur für Arbeit mit gemeldet werden.

Spitzenausgleichsverfahren bei 6-Monats-Zeiträumen

Ab dem 01.07.2013 können bei Teilnahme am Spitzenausgleichsverfahren auch Abrechnungsintervalle von sechs Monaten vereinbart werden, ohne dass Sicherheiten, wie z.B. Bankbürgschaften, gestellt werden müssen.

Erstattung Ausbildungskosten künftig auch für ältere Auszubildende

Der Tarifvertrag über die Berufsbildung im Baugewerbe (BBTV) wurde ebenfalls mit Wirkung ab 01.07.2013 geändert. Die bisherige Altersgrenze (maximal vollendetes 27. Lebensjahr bei Beginn der Ausbildung) für die Erstattung von betrieblichen und überbetrieblichen Ausbildungskosten entfällt ersatzlos. Diese Neuregelung gilt für Ausbildungszeiten ab dem 01.07.2013, und zwar auch für bereits bestehende Ausbildungsverhältnisse.

 

(Stand: 04.06.2013)

Wir sind gerne für Sie da

Arndt und Utsch
Steuerberatungsgesellschaft mbH

Hohemarkstraße 20
61440 Oberursel (Taunus) Hessen Deutschland

Tel.: Work(06171) 70080
Fax: Fax(06171) 700819 Arndt und Utsch Oberursel
E-Mail: 


Niederlassung Köln

Am Gleisdreieck 1
50823 Köln

Tel.: (0221) 579 606-0
Fax: (0221) 579 606-20
E-Mail: arndtundutsch@etl.de


Überblick: alle Kontaktdaten
Persönliche Ansprechpartner

Arndt und Utsch Oberursel
QR-Code der vCard QR

Einfach den QR-Code scannen und die Daten als Kontakt aufs Smartphone laden.

Zum Scannen mit dem iPhone empfehlen wir die kostenfreie App Qrafter.



Unser Siegel der ETL Qualitätskanzlei

European Tax & Law

Ein Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

 

Mandantenportal
ETL PISA-Login

ArbeitnehmerportaleMitarbeiter-Login

Mehr Informationen zu ETL PISA

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×